Die Arbeiten zum Jugendtreff im Neckartal haben begonnen. Damit wird der Antrag der Freien Wähler von 2018, einen überdachten Jugendtreff zu schaffen, umgesetzt.

Der Gartenbau-Unternehmer und FWV-Stadtrat Rainer Münch (im Bagger sitzend) stiftet dafür mit seiner Arbeitskraft und den Maschinen den notwendigen Unterbau. Einige Jugendliche, die sich für diesen Platz als Ersatz für die unerwünschten innerstädtischen Treffpunkte stark gemacht hatten, sind dem Aufruf der Stadt gefolgt und packen kräftig mit an.

(mit dabei ebenso der Ortsverband Vorsitzende der Freien Wählervereinigung Wernau (Neckar) und Gemeinderatskandidat Axel Schambier)

Weitere finanzielle Hilfe für den Jugendtreff wird aus dem Erlös des FWV-WeSpenLauf (Wernauer Spendenlauf) am 12. Mai 2019 erwartet.

Dazu ist die gesamte Wernauer Bevölkerung herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist für die Läufer kostenlos.

Start ist um 14.30 Uhr im Bereich der BFT Tankstelle in Wernau (weitere Infos unter WeSpen-Lauf 2019)

Wir berichten weiter.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar